Einfamilienhaus zentral in Blankenese

1.540.000,00 €
Kaufpreis
170,0 m²
Wohnfläche
728,0 m²
Grundstücksfläche
6
Anzahl Zimmer

Zusammenfassung

  • 22587 Hamburg
  • Bohnstraße 1
  • Kaufpreis1.540.000,00 €
  • Provision6,09 % des Kaufpreises inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer ist durch den Käufer zu zahlen. inkl. MwSt.
  • Wohnfläche170,0 m²
  • Grundstück 728,0 m²
  • Anzahl Zimmer 6
  • Objektnummer 815 (1/815)

Kosten

  • Kaufpreis
  • 1.540.000,00 €
  • Provision
  • 6,09 % des Kaufpreises inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer ist durch den Käufer zu zahlen. inkl. MwSt.

Flächen

  • Wohnfläche
  • 170,0 m²
  • Grundstücksfläche
  • 728,0 m²
  • Anzahl Zimmer
  • 6
  • Anzahl Badezimmer
  • 3
  • Anzahl Balkone
  • 1
  • Anzahl Terrassen
  • 1

Ausstattung

  • Bad
  • Dusche, Wanne, Fenster
  • Küche
  • Ebk
  • Bodenart
  • Fliesen, Parkett
  • Befeuerung
  • Gas
  • Stellplatzart
  • Freiplatz
  • Dachform
  • Satteldach
  • Bauweise
  • Massiv
  • Gäste-WC

Zustand

  • Baujahr
  • 1923

Energiepass

  • Energieausweistyp
  • Bedarfsausweis
  • Gültig bis
  • 02.07.2030
  • Energiebedarf
  • 242,8 kWh/(m²*a)
  • Energieträger
  • Gas
  • Energieeffizienzklasse
  • G
  • Baujahr
  • 1923 Anbau 1930
  • Ausstelldatum
  • 03.07.2020
  • Jahrgang des Energieausweises
  • 2014

Objektbeschreibung

Objekttitel

Einfamilienhaus zentral in Blankenese

Lage

In einer der besten Wohngegenden Hamburgs, im Zentrum von Blankenese, befindet sich die nachfolgend beschriebene schöne Villa in klassischer Architektur der 20er Jahre. Blankenese, das sind reetgedeckte Fischerhäuschen, prächtige Villen, das Treppenviertel mit seinen eng verschlungenen Gassen, Plätzen und Winkeln – das Klein-Italien im Westen Hamburgs. Ein Viertel, das sich den Charme einer norddeutschen Kleinstadt bewahrt hat, obwohl es durch seine Lage zur Elbe und seine relative Nähe zum Zentrum heute eines der exklusivsten Wohngebiete Hamburgs ist. Man schlendert durch die kleinen Parks, trifft sich auf dem Wochenmarkt oder flaniert durch die Blankeneser Bahnhofstraße zum Shoppen. Zur Hamburger Innenstadt gelangt man mit der S-Bahn (Linie S1 und S11), mit Bussen, mit dem PKW über die Elbchaussee, mit dem Schiff die Elbe aufwärts oder mit dem Fahrrad immer entlang des Elbwanderweges. Blankenese repräsentiert wohl am deutlichsten das typisch hanseatische Lebensgefühl. Grundstück: Das Grundstück Bohnstraße 1, mit einer Größe von ca. 728 m², ist sehr sonnig, hell und zugleich pflegeleicht. Der nahezu uneinsehbare Garten wird begrenzt durch sehr schöne Hecken und Baumbestand. In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich elegante Ein- und Mehrfamilienhäuser mit gepflegten Gärten und altem Baumbestand. Das Grundstück befindet sich fußläufig zum beliebten Blankeneser Zentrum mit seinen Restaurants und Geschäften, dem Erik-Blumfeld-Platz mit S-Bahn-Anschluss und der bekannten Einkaufsmeile, der Blankeneser Bahnhofsstraße.

Ausstatt_beschr

Dieses Exposé kann Ihnen allerdings nur einen ersten kurzen Eindruck vermitteln. Wir empfehlen Ihnen daher bei Interesse einen Termin für eine Besichtigung kurzfristig mit uns zu vereinbaren. Vorab möchten wir Sie bereits auf einige Ausstattungsdetails hinweisen: - pflegeleichter, angelegter Garten mit Hecken-/Baumbestand sowie einem Gartengerätehaus - zwei Stellplätze im Vorgarten, mit Hecken separiert - Dielen, Fischgrät-Parkett und weitere Stuckelemente - verschiedene Einbauten und Heizkörperverkleidungen - drei moderne Bäder und zwei Küchen - sehr schöner Kamin mit Kacheln (vermutlich aus dem Baujahr) im Erdgeschoss sowie ein weiterer Kaminofen im Obergeschoss - ausgebautes Keller- und Dachgeschoss Darüber hinaus besteht die Möglichkeit die Villa auch wieder in zwei getrennte Wohnungen aufzuteilen. Die elektrische Anlage etc. wurde entsprechend installiert und die Villa wurde bis zum Jahr 2012 als 2-Familien-Villa genutzt. Weitere Informationen hierzu können wir Ihnen anlässlich einer Besichtigung gerne geben.

Objektbeschreibung

Das ca. im Jahr 1923 in klassischer Architektur errichtete Gebäude befindet sich in einem gepflegten Zustand und verfügt über eine Vielzahl noch vorhandener Stilelemente wie Wand-/Decken-abschlusselemente, schöne alte Innentüren, verschiedene Einbauten und Heizkörperverkleidungen aus Holz sowie eine repräsentative Holztreppe. Gemeinsam mit der Architektur und der Grundrissaufteilung verfügt die Villa über ein Flair wie man heute nur noch in derartigen Häusern, erbaut in den 20er / 30er Jahren des letzten Jahrhunderts finden kann. Durch das Vorhandensein von Wohnräumen auf allen Etagen, einer Küche im Souterrain und im ersten Obergeschoss und Bädern auf drei Etagen, eignet sich das Haus besonders für eine Familie mit entsprechendem Platzbedarf. Kinder können hier unbeschwert aufwachsen. In den Jahren 1995 sowie 2011/2012 wurden vom derzeitigen Eigentümer verschiedene Renovierungs- und Werterhaltungs-maßnahmen durchgeführt. So verfügt das Haus heute über moderne Bäder und Küchen. Weitere Informationen geben wir Ihnen gerne anlässlich einer gemeinsamen Besichtigung. Im Erdgeschoss befinden sich die Garderobe, ein ca. 42 m² großer Wohnbereich mit Veranda (Wintergarten) und ein Schlafzimmer. Im Zwischengeschoss befindet sich ein Bad, welches sowohl vom Flur als auch En Suite vom Schlafzimmer zu erreichen ist. Von der Veranda besteht eine weitere Möglichkeit direkt in den Garten zu gelangen. Das Obergeschoss verfügt über weitere Wohnräume, sowie ein Bad. Außerdem befindet sich hier die Küche mit moderner Einbauküche und einem elegant gestaltetem Essplatz auf insgesamt ca. 30 m². Ein ca. 17 m² großer Balkon (Dachterrasse) mit Blick über die angrenzenden Grundstücke rundet das Raumangebot auf dieser Etage ab. Der ausgebaute Spitzboden (Dachgeschoss) bietet zusätzliche Wohn-/Nutzmöglichkeiten (Grundriss nicht beigefügt). Auch das Kellergeschoss ist teilweise zum Wohnen ausgebaut. Hier ist eine weitere Küche, sowie ein Hobby-/Gästezimmer und ein modernes Wannenbad vorhanden. Von der Küche aus besteht die Möglichkeit ebenfalls direkt in den Garten zu gelangen. Darüber hinaus verfügt das Kellergeschoss über Abstell- und Lagerräume sowie den Waschmaschinenplatz und die Heizung (Gastherme). Die Wohn-/Nutzfläche beträgt ca. 170 m². Im Kellergeschoss stehen zusätzlich ca. 62 m² zur Nutzung zur Verfügung.

Sonstige_angaben

Kaufpreis: 1.540.000,00 € Übergabe: nach Vereinbarung, spätestens zum 01.03.2021. Courtage: Durch den Käufer ist eine Courtage in Höhe von 6,09 % inkl. gesetzlicher MwSt. des Kaufpreises zu zahlen. Nebenkosten: Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu zahlen (insgesamt ca. 6% vom Kaufpreis). Information: Sollten Sie eine eigene Immobilie besitzen, die Sie auf Grund Ihres geplanten Umzuges in unsere Wohnung verkaufen möchten, stehen wir Ihnen diesbezüglich ebenfalls gerne zur Verfügung. Unsere Experten bewerten unverbindlich und kostenfrei Ihre Immobilie und informieren Sie über Verkaufsmöglichkeiten. Finanzierung: Auch für einen Finanzierungsvorschlag, gemeinsam mit unseren Partnerbanken und der Bankenplattform Starpool, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Als Bankkaufmann arbeiten wir mit über 40 verschiedenen Kreditinstituten zusammen, begleiten Ihre Finanzierung während der gesamten Vertragslaufzeit und finden die für Sie optimal passende Finanzierungslösung. Für ein unverbindliches Angebot sprechen Sie uns gerne an. Weiteres: Für zusätzliche Detailinformationen oder eine gemeinsame Besichtigung bitten wir um Ihren Rückruf zwecks Terminvereinbarung. DSGVO: Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir Ihre persönlichen Daten gemäß der DSGVO (Europäische Datenschutz-Grundverordnung) speichern. Bitte beachten Sie daher auch unsere Datenschutzbestimmungen, die Sie jederzeit auf www.west-elbe.de abrufen können bzw. senden wir Ihnen diese auf Anfrage auch zu.

Kontaktformular