Großes Haus - Grenze Hamburg - Rissen / Wedel - Viel Platz für die ganze Familie -

1.090.000,00 €
Kaufpreis
255,0 m²
Wohnfläche
1.000,0 m²
Grundstücksfläche
6
Anzahl Zimmer
67,5 m²
Kellerfläche

Zusammenfassung

  • 22880 Wedel
  • Kaufpreis1.090.000,00 €
  • ProvisionVom Käufer ist eine Courtage in Höhe von 6,25 % inkl. 19 % MwSt. des Kaufpreises zu zahlen. inkl. MwSt.
  • Wohnfläche255,0 m²
  • Grundstück 1.000,0 m²
  • Anzahl Zimmer 6
  • Objektnummer 801 (1/801)

Kosten

  • Kaufpreis
  • 1.090.000,00 €
  • Provision
  • Vom Käufer ist eine Courtage in Höhe von 6,25 % inkl. 19 % MwSt. des Kaufpreises zu zahlen. inkl. MwSt.

Flächen

  • Wohnfläche
  • 255,0 m²
  • Grundstücksfläche
  • 1.000,0 m²
  • Anzahl Zimmer
  • 6
  • Anzahl Schlafzimmer
  • 4
  • Anzahl Badezimmer
  • 3
  • Anzahl Stellplätze
  • 2
  • Anzahl Terrassen
  • 2
  • Kellerfläche
  • 67,5 m²

Ausstattung

  • Ausstattungskategorie
  • Gehoben
  • Bad
  • Dusche, Wanne, Fenster
  • Küche
  • Ebk
  • Bodenart
  • Fliesen, Teppich, Parkett
  • Befeuerung
  • Öl
  • Stellplatzart
  • Carport, Trü
  • Ausrichtung Balkon/ Terrasse
  • West
  • Sicherheitstechnik
  • Alarmanlage
  • Abstellraum
  • Dachform
  • Satteldach
  • Bauweise
  • Massiv
  • Dachboden
  • Gäste-WC

Zustand

  • Baujahr
  • 1977
  • Zustand
  • MODERNISIERT

Energiepass

  • Energieausweistyp
  • Verbrauchsausweis
  • Gültig bis
  • 13.05.2030
  • Energiekennwert
  • 146 kWh/(m²*a)
  • Energieträger
  • Öl
  • Energieeffizienzklasse
  • E
  • Baujahr
  • 1977
  • Ausstelldatum
  • 13.05.2020
  • Jahrgang des Energieausweises
  • 2014

Objektbeschreibung

Objekttitel

Großes Haus - Grenze Hamburg - Rissen / Wedel - Viel Platz für die ganze Familie -

Lage

Das Grundstück ist mit einer Größe von ca. 1.000 m² pflegeleicht, liebevoll angelegt und grenzt an einen kleinen Wald (Pforte im Garten). Der Egenbüttelweg ist eine ruhige Wohnstraße, in der auch die Nachbargrundstücke mit Häusern bebaut sind in denen vielfach Familien wohnen. Kinder können hier unbeschwert aufwachsen.

Ausstatt_beschr

Das Haus wurde ca. 1977 massiv errichtet und bietet ein sehr großzügiges Raumkonzept. Seit Erstellung des Hauses haben die Eigentümer viel Wert auf Werterhaltung und Verbesserungsmaßnahmen gelegt. So präsentiert sich das Haus heute in einem überdurchschnittlich gepflegten und elegantem Zustand. Es besticht vor allem durch Großzügigkeit und einem durchdachten, gelungenen Grundriss. Die Wohnfläche von ca. 255 m² verteilt sich auf das Erd- und Dachgeschoss. Ein Spitzboden, derzeitig erreichbar mit einer Einschubtreppe, mit ca. 40 m², ausgebaut mit gedämmten Wandholzpaneelen, Holzfußboden und Heizung steht zusätzlich zur Verfügung. Das Haus ist mit ca. 68 m² unterkellert. Hier findet man Lager- und Abstellraumräume sowie die Heizung und den Öltank. Im Erdgeschoss befinden sich eine repräsentative Diele, ein Gäste- WC, die Garderobe, die Küche, ausgestattet mit einer modernen Einbauküche, ein sich daran anschließende Hauswirtschaftsraum und ein besonders großzügiger Wohn-Essbereich auf 80 m². Die sich auf dieser Ebene ebenfalls befindende Garage (47m²), welche Platz für mehrere Fahrzeuge und einen Werkraum bietet ist über einen Flur direkt zu erreichen. Die raumhohen Fensterelemente auf der Westseite ermöglichen vom Wohnzimmer aus einen schönen Blick auf das Grundstück und die angrenzenden Natur. Ergänzt wird diese Wohnebene darüber hinaus mit 2 teilweise überdachten Terrassen. Eine offene Holztreppe führt durch das lichtdurchflutete Treppenhaus ins Dachgeschoss in dem sich 4 Schlafzimmer und 3 Bäder (teilweise an Suite) befinden. Die Bäder sind 2014 neu gestaltet, modern und elegant ausgestattet und verfügen über bodengleiche Duschen, Doppelwaschbecken und einer großen Badewanne. Wir möchten Sie auf einige, nachfolgend genannte Ausstattungsdetails hinweisen, welche von Niveau und Liebe zum Detail der bisherigen Eigentümer bei der Ausstattung des Hauses zeugen: - mit rotem Verblendstein verklinkerte Fassade - Doppelcarport - Doppelgarage mit Werkraum - hochwertige Außenanlagen (elektrisches Tor, Granitsteine, etc.) - 2 überdachte Terrassen - viele bodentiefe, z.T. dreifachverglaste Fenster - vollständig verglaste Giebelfronten im DG - elektrische Außenjalousien / Sonnenschutz - moderne Einbauküche mit vielen elektrischen Geräten - Innen- und Außenkamin - pflegeleichte und hochwertige Bodenbeläge (z.B. Eichenparkett und Fliesen - Alarmanlage - umfangreiche Elektroausstattung - Einbauschränke Dieses Exposé kann Ihnen allerdings nur einen ersten kurzen Eindruck vermitteln. Wir empfehlen Ihnen daher diese besondere Immobilie kurzfristig mit uns zu besichtigen. Gern zeigen wir Ihnen, wie Sie sich hier schnell wohlfühlen werden können. ca. Wohnfläche Zimmer Kaufpreis 255 m² 6 1.090.000,00 €

Objektbeschreibung

Das von uns angebotene Haus liegt in ruhiger und zugleich zentraler Lage. Es stellt, insbesondere aufgrund seines Platzangebotes, ein nicht alltägliches Angebot im Immobilienmarkt der Stadt Wedel und der westlichen Hamburger Elbvororte dar. Bis zum Elbvorort Rissen sind es nur ca. 2 km und zur beliebten Wedeler Einkaufsstraße, der Bahnhofstraße - mit S-Bahn Anschluss zum Hamburger Stadtzentrum - sind es nur ca. 3 km. Die Kleinstadt Wedel mit ca. 32.000 Einwohnern zeichnet sich durch ihre unmittelbare Nähe zu Hamburg aus. Durch die Lage an der Elbe mit Hafen und Marschwiesen sowie dem Naherholungsgebiet Holmer Sandberge hat Wedel ebenfalls einen hohen Freizeitwert. Neben dem bereits erwähnten S-Bahn Anschluss (in ca. 35 Minuten ist man im Hamburger Zentrum) gibt es darüber hinaus eine gute Straßenanbindung und Busverbindungen (Haltestelle des Linienbus 289 befindet sich in unmittelbarer Nähe). Park- und Sportanlagen, Schulen, Kindertagesstätten und eine Vielzahl von guten Einkaufsmöglichkeiten sind schnell und einfach zu erreichen. Die internationale Schule ist ca. 15 Pkw-Minuten entfernt und liegt nahe dem bekannten und beliebten Elbe-Einkaufszentrum.

Sonstige_angaben

Übergabe: nach Vereinbarung. Courtage: Durch den Käufer ist eine Courtage in Höhe von 6,25 % inkl. 19 % MwSt. des Kaufpreises zu zahlen. Nebenkosten: Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu zahlen (insgesamt ca. 8% vom Kaufpreis). Information: Sollten Sie eine eigene Immobilie besitzen, die Sie auf Grund Ihres geplanten Umzuges in unsere Wohnung verkaufen möchten, stehen wir Ihnen diesbezüglich ebenfalls gerne zur Verfügung. Unsere Experten bewerten unverbindlich und kostenfrei Ihre Immobilie und informieren Sie über Verkaufsmöglichkeiten. Weiteres: Für zusätzliche Detailinformationen oder eine gemeinsame Besichtigung bitten wir um Ihren Rückruf zwecks Terminvereinbarung. DSGVO: Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir Ihre persönlichen Daten gemäß der DSGVO (Europäische Datenschutz-Grundverordnung) speichern. Bitte beachten Sie daher auch unsere Datenschutzbestimmungen, die Sie jederzeit auf www.west-elbe.de abrufen können bzw. senden wir Ihnen diese auf Anfrage auch zu.

Kontaktformular